k wie kummer.

über uns

Martin Kummer

k wie kummer.

WEINBAU UND URLAUBSPENSION

AUS LEIDENSCHAFT.

Edith Kummer

„MEINE ELTERN LASSEN MICH MEINE EIGENEN WEGE GEHEN. GENAU DAS MACHT DAS BAND ZWISCHEN UNS SO STARK.“

MARTIN KUMMER

Was man mit Herz und Seele tut, das tut man gut. An dieses Sprichwort haben wir uns immer gehalten. Darum war für uns schnell klar, dass wir das Weingut wie auch die Frühstückspension von unseren Eltern übernehmen werden.

Denn hier steckt unser Herzblut drin. Wir lieben die Arbeit in und mit der Natur im Weingut, aber wir lieben auch den Kontakt mit Menschen von nah und fern in unserer Pension.
Franz Kummer

Die Zeiten ändern sich, also verändern auch wir immer wieder Kleinigkeiten, um mit der Zeit zu gehen. Laufend investieren wir in die Modernisierung unseres Weinkellers und die Renovierung unserer Gästezimmer. Damit sich die Genießer da wie dort wohlfühlen. Und bekommen wir als Dank ein freundliches Lächeln, wissen wir: Was man mit Herz und Seele tut, das tut man gut.

FRANZ  BRACHTE DAS WEINGUT MIT EIN UND EDITH DIE PENSION.

VORMALS KUMMER-ENZ

Familie Kummer

zimmer reservieren & weine bestellen, direkt bei uns.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen